Mitdenken

Mitreden

Mitgestalten

  • Ihre Themen
  • Registrierung
  • Kontakt

Gutes Leben an der Bergstraße

Was braucht es für eine lebendige Stadt- und Dorfgemeinschaft, für ein attraktives Lebensumfeld? Was ist für Sie wichtig für ein gesundes Leben? Kurz: Was bestimmt unsere Lebensqualität in der Region – und wie können wir dafür sorgen, dass sie weiter steigt? Das Bürgernetzwerk Bergstraße lädt mit einer regionalen Veranstaltungsreihe dazu ein, gemeinsam Antworten zu finden und aktiv zu werden. Der erste Schritt ist einfach: Seien Sie bei einem der Dialogforen dabei und sagen Sie uns, was gutes Leben für Sie bedeutet!

Warum mitmachen?

Anders als bei laufenden Bürgerbeteiligungsprozessen können Sie hier Ihre eigenen Themen setzen und mitbestimmen, in welche Richtung es gehen soll. Entscheiden Sie selbst, was für Sie mit Blick auf ein gutes Leben relevant ist, was sich verändern soll und wozu Sie sich einbringen möchten. Wir bieten Ihnen den Rahmen – Sie setzen die Agenda. Damit Ihre Stimme nicht verhallt, schaffen wir für Ihre Anliegen öffentliche Aufmerksamkeit.

Wie mitmachen?

Mitreden an der Bergstraße heißt „Mitreden vor Ort“. Auf der rechten Seite finden Sie die aktuellen Termine – und können sich mit wenigen Klicks kostenfrei anmelden. Im Zentrum stehen Themenstationen, an denen Sie Ihre Meinung und Ihre Ideen einbringen können. Diskutieren Sie mit anderen, lassen Sie sich inspirieren und gestalten Sie mit uns die Zukunft in der Region!

Wer steht dahinter?

Das regionale Netzwerk Bergstraße ist ein Gemeinschaftsprojekt aller interessierten Bürgerinnen und Bürger – organisatorisch begleitet und moderiert von IFOK und dem Bergsträßer Anzeiger. Ziel der Initiative ist es, herauszufinden, was die Bürgerinnen und Bürger an der Bergstraße wirklich bewegt, was sie an ihrem Heimatort schätzen und was sie gerne ändern würden. Durch den lokalen Medienpartner werden ihre Ideen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge in die Öffentlichkeit getragen.

Bild Zum Seitenanfang